Leadership als Kompetenz erlernen

Wir sind davon überzeugt, dass Leadership-Kompetenz entwickelt werden kann, indem Menschen in herausfordernden Situationen authentisches Feedback zu Ihrem Verhalten erhalten. So verstehen wir Ausbildung.

Leadership ist in erster Linie eine personale Kompetenz. Unsere Ausbildungen kreieren ein wertschätzendes und zugleich herausforderndes Umfeld, um ein positiv realistisches Selbstbild zu gewinnen. Es geht darum ein Mindset und eine Haltung zu entwickeln, die eine Vertrauenskultur entstehen lassen kann.

Bei der Auswahl unsere Leadership-Ausbildner*innen achten wir darauf, dass es authentische Persönlichkeiten mit Herz und Kompetenz sind, welche sich selbst auch immer wieder als Lernende verstehen.

Machen wir uns gemeinsam auf den Weg. Es gibt viel zu entdecken.

Leinen los!

Gerne klären wir mit Ihnen die Frage nach der für Sie passenden Leadership-Ausbildung. +41 79 777 45 83


Akkreditierter NDK Leadership und/oder NDS Management

Nachdiplomkurse in Kooperation mit HFTM

Für Menschen mit technischem Berufshintergrund ist der anerkannte NDS in Industrial Management der HFTM eine geeignete Führungsausbildung. Prof. FH Thomas Stankiewitz ist bei den NDK’s Leadership und Management Skills massgeblich als Experte und Dozent für Leadership und Strategisches Management engagiert.

https://www.hftm.ch/ger/HF-Studiengaenge/Nachdiplom-NDS-HF/Industrial-Management-NDS-HF


CAS Public Management

Certificat in advanced studies im Auftrag des Bundes in Kooperation u.a. mit der zhaw.

Als Dozent und Trainer für Leadership führt Thomas Stankiewitz als stucki-Trainer Führungsseminare für die Eidgenössische Bundesverwaltung durch. Das Führungsseminar wird mit zusammen mit einer wissenschaftl. Transferarbeit u.a. von der zhaw als Teil des CAS für Public Management anerkannt.

https://www.zhaw.ch/de/sml/weiterbildung/detail/kurs/cas-public-management-und-fuehrung/


CIS Mediative Führung

Certificat in individual studies

Mediative Führung© geht davon aus, dass es in den meisten aller Situationen eine Lösung gibt, welche für alle Beteiligten stimmig ist.

Mehr Infos dazu gibt es HIER.


Leadership studieren

an der Uniqueversity Bern

Die Uniqueversity Bern kümmert sich bewusst nicht um irgendwelche Akkreditierungen, Reglemente, ECTS Punkte usw., sondern basiert alleine auf der Integrität, den Kompetenzen und dem Engagement der Uniqueprofessor*innen zum Wohle und Gewinn der UniqueStudent*Innen.

Uniquestudi’s bestimmen selbst ihre Fragen und Inhalte mit denen sie sich befassen möchten und suchen sich aus dem Lehrkörper selbst Ihre UniqueProf’s aus.

Als Studiumsort ist alles denkbar. Bei den Studierenden oder Dozent*innen zu Hause, am Arbeitsplatz, in der Natur, im Ausland, per Skype, per Videokonferenz, bei einem Spaziergang, usw... Für Präsenzunterricht steht auf Wunsch auch das Atelier der stankiewitz coaching gmbh in der Berner Altstadt als Sitz der Uniqueversity zur Verfügung.

Alle Menschen über 16 Jahre unabhängig ihrer Vorbildung, ihres Geschlechts, ihrer Hautfarbe, ihrer religiösen, politischen oder kulturellen Orientierung können sich an der Uniqueversity als UniqueStudent*innen einschreiben.


Betriebl. MentorIn FA

Eidgenössischer Fachausweis

Betriebl. Mentor*innen sind Menschen, welche andere Menschen im beruflichen Kontext in Veränderungs- Lern und Entwicklungsprozessen kompetent begleiten können. Mentoring ist in Zeiten der Digitalisierung zunehmend eine entscheidende Führungskompetenz. Betriebliches Mentoring ist lern- und trainierbar.

Mehr dazu gibt es HIER.   


Impressionen: